Über 60 Jahre Mitgliedschaft: Spielmannszug ehrt langjährige Mitglieder

(Fürstenau) Michael Pryswitt gab bei der diesjährigen Hauptversammlung des Spielmanns- und Fanfarenzugs Fürstenau von 1930 e.V. einen Rückblick auf ein sehr erfolgreiches Jahr 2016. Hier sind vor allem die Deutsche Meisterschaft der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände e.V. (BDMV) in Rastede und der Auftritt beim 27. Shanghai Tourism Festival vor mehr als 200 Millionen Zuschauern zu nennen. 

Der Stammzug erreichte in Rastede einen guten 4. Platz in der Marschwertung. Der Jugendzug ging nach einem hervorragenden Durchlauf mit dem Titel des „Deutschen Jugend-Meisters“ vom Platz. Die Wertungsrichter lobten in den Wertungsgesprächen besonders die Jugendarbeit des Spielmannszugs. 

Auch 2017 wird nicht pausiert: Der Spielmanns- und Fanfarenzug Fürstenau wird im September an den Landesmeisterschaften des Niedersächsischen Musikverbands (NVM) in Lilienthal-Falkenberg teilnehmen. Hier werden die Musiker neben dem Marschieren auch in der Fanfarenklasse antreten und ihr Können unter Beweis stellen. Natürlich geschieht dieses nicht ohne Grund: Es soll die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft 2019 in Osnabrück erlangt werden. Natürlich ist der Spielmannszug, wie gewohnt, auch auf zahlreichen Festen in der Region zu sehen und natürlich auch zu hören.

2017-EhrungenCopyrightWeb2Die langjährigen Mitglieder mit Michael Pryswitt und Tobias Henneke nach den Ehrungen

In diesem Jahr standen vier ganz besondere Ehrungen auf der Agenda: Hartmut Mertens, Walter Schäfer, Franz-Josef Seck und Josef Stecker sind bereits seit über 60 Jahren Mitglied im Spielmannszug. Natürlich standen auch weitere Ehrungen an: Johannes Henneke ist seit 50 Jahren Mitglied. Silvia Balke, Manuel Bergmann, Christoph Loges, Christian Mertens, Daniel Sauer und Katrin Stecker halten dem Verein seit 30 Jahren die Treue. Friedbert Niemann und Ferdinand Welling sind seit 10 Jahren im Verein.
„Es hat mich sehr gefreut, dass sich so viele Musiker aus dem Kreis Höxter gefunden und uns in Shanghai beim Tourism Festival unterstützt haben. Es hat, glaube ich, allen sehr viel Freude gemacht. Dafür noch einmal ein herzliches Dankeschön“, so Tobias Wittrock. „Wir konnten alle voneinander lernen und ich hoffe so eine Reise zukünftig noch einmal zu machen zu dürfen, dann vielleicht unter anderer Flagge“, schmunzelt Pryswitt.

Weitere Informationen unter:
Internet: www.spielmannszug-fuerstenau.de
Facebook: www.facebook.com/spielmannszug.fuerstenau