Titel „Niedersachsenmeister“ geht nach Ostwestfalen

Spielmanns- und Fanfarenzug Fürstenau holt zwei weitere Titel

(NV|BL) Nach dem Kreismeister in Stahle und einem hervorragenden siebten Platz bei der Weltmeisterschaft der World Association of Marching Show Bands (WAMSB) in Kopenhagen verabschiedet sich der Spielmanns- und Fanfarenzug Fürstenau mit zwei weiteren Titeln aus der Saison 2015.

Bei den Landesmeisterschaften des Niedersächsischen Musikverband e.V. (NMV) in Harsum (Landkreis Hildesheim), stellten sich sowohl der Jugend- als auch der Seniorenzug erneut einer internationalen Jury. Unter der Moderation von Dieter Buschau (Landesmusikdirektor Musik in Bewegung, NMV) wurde der Spielmanns- und Fanfarenzug Fürstenau dem Publikum vorgestellt: „Sie kommen zwar aus NRW, engagieren sich aber schon viele Jahre im NMV“, so Buschau.

Die Musiker mussten erneut einen ähnlichen Marschparcours wie in Kopenhagen absolvieren. „Der Parcours orientiert sich an einem normalen Umzug, somit müssen einige Elemente wie z.B. Schwenkungen, auf der Stelle marschieren und eine Verjüngung auf zwei Reihen gemeistert werden“, erläutert Buschau dem Publikum.

Sowohl der Jugend- als auch der Seniorenzug legten erneut eine sehr gute Leistung ab: „Ein sehr professioneller und disziplinierter Zug. Die wissen genau was sie tun“, so Jurymitglied Henk Smit aus den Niederlanden bei seinem Wertungsgespräch. 

Am Ende waren sich alle Jurymitglieder einig und der Spielmanns- und Fanfarenzug Fürstenau errang sowohl in der Jugend- als auch in der Seniorenmarschmusikklasse zu Recht den Titel des „Niedersachsenmeisters“. „Das war eine grandiose Saison 2015 mit einem klasse Abschluss: Darunter die beiden Niedersachsenmeister“, resümiert Michael Pryswitt, der erste Vorsitzende des Spielmannszugs nach der Siegerehrung.

Auch die ersten Planungen für das nächste Jahr laufen schon auf Hochtouren: Neben den traditionellen Volksfesten in der Region, geht es auch 2016 wieder als Spielmannszug der Prinzengarde Köln zum Rosenmontagsumzug nach Köln. „Es ist uns eine Freude und Ehre, euch beim nächsten Rosenmontagszug in Köln in unseren Reihen begrüßen zu dürfen“, so Dino Massi, Präsident der Prinzengarde Köln. Es wird auch wieder eine Teilnahme an einer überregionalen Meisterschaft geben: Der Deutschen Meisterschaft - Spielleutemusik - der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände e.V. (BDMV) im Juli 2016 in Rastede. Diese wird wie gewohnt im Rahmen der Rasteder Musiktage unter dem Motto: „Join a band see Rasteder Musiktage Germany“ durchgeführt.