Ostwestfalen im Land der Morgenröte

Spielmannszug Fürstenau spielt beim Shanghai Tourism Festival

(BL) Jetzt ist es amtlich: Der Spielmanns- und Fanfarenzug Fürstenau spielt im September beim Shanghai Tourism Festival (STF). Am 09. September fliegen über 50 Spielleute aus Ostwestfalen nach China um Deutschland bei der Eröffnungszeremonie vor mehr als 200 Millionen Zuschauern zu vertreten.

Das Shanghai Tourism Festival wird seit über 20 Jahren im September gefeiert. Es ist ein großes internationales Event, das vom Shanghai Peoples Government of Municipality veranstaltet wird. Das Festival beginnt mit einer großen Parade, die im chinesischen Staatsfernsehen (CCTV) und Radio live vor über 200 Millionen Zuschauern übertragen wird. In den letzten 25 Jahren haben mehr als 400 ausländische Vereine am STF teilgenommen. An den sechs Tagen vor Ort heißt es aber nicht nur relaxen: An jedem Tag findet z.B. vor dem „Oriental Perl“ (Fernsehturm) oder auf der Nanjing Road, der größten Einkaufsstraße, ein Auftritt statt.

Für einige Musiker aus dem Kreis Höxter heißt es: Spielen unter Fürstenauer Flagge. Der Spielmannszug Fürstenau bekommt Unterstützung aus befreundeten Vereinen, um dieses Event zu einem Erfolg für die Region zu machen. „Wir freuen uns auf eine tolle Woche mit den Kollegen aus Höxter und natürlich die internationalen neuen Freundschaften“, so der musikalische Leiter des Spielmannszugs, Tobias Wittrock.

Mit der Reise ins Land des Lächelns ist aber nicht genug: Auch in diesem Jahr geht es am 08. Februar wieder unter der Flagge der Prinzengarde Köln zum Rosenmontagsumzug. Es ist bereits das sechste Mal für den Verein. Natürlich darf auch eine Meisterschaft nicht fehlen: Nach der erfolgreichen Teilnahme an der Weltmeisterschaft der World Association of Marching Show Bands (WAMSB) und den beiden Titel des „Niedersachsenmeisters“ im letzten Jahr, geht es in diesem Jahr wieder zur Deutschen Meisterschaft nach Rastede. Hier gilt es sich erneut mit deutschen Vereinen im Marschieren zu messen. Natürlich präsentiert sich der Verein auch wieder auf den zahlreichen Festen in der Region.

Natürlich müssen diese Events auch geplant werden: Hierzu fanden bei der diesjährigen Mitgliederversammlung Vorstandswahlen statt. Der Vereine bestätigte seinem Vorstand sein Vertrauen, sodass alle Vorstandsmitglieder wiedergewählt wurden.

Was wäre eine Mitgliederversammlung ohne Ehrungen: Für 10-jährige Vereinsmitgliedschaft wurden Theresa Altmiks, Lina Hoffmann, Leon Kanand, Max Loges, Janina Ludwig, Hanne Meier, Mareike Niemann, Anastasia Schmidt, Virginia Voss, Jörg Voss, Lisa Weber und Sarah Welling geehrt.

Bereits seit 40 Jahren halten Stefan Hartmann, Dieter Husemann, Klaus Husemann, Andres Lange, Dieter Niemann, Dirk Potthast, Stefan Potthast, Michael Pryswitt, Bernd Rosenbaum, Frank Rudolph, Josef Schmitz, Ulrich Seck, Markus Speith und Frank Wachowski dem Verein die Treue.

 

 

 

Weiter Informationen unter:

Internet: www.spielmannszug-fürstenau.de
Facebook: www.facebook.com/spielmannszug.fuerstenau